Samstag, 26. August 2006

Schätze aus Finnland

Da es stricktechnisch wenig bis nichts Neues zu berichten gibt ( dunkelgraue Socken sind fast unfotografierbar), zeig ich mal einen Teil meiner Mitbringsel: wunderschöne türkisfarbene Schurwolle für eine gefilzte Taschedie Verkäuferin war sehr nett und hat mir die finnische! Anleitung gleich dazugegeben. Die dicke grüne Wollschnur gab es dort übrigens als Meterware und ist zum Verzieren gedacht.

Und am Marimekko-Laden kam ich natürlich auch nicht vorbei, ohne etwas zu kaufen. Aus dem hellgrünen Stoff werde ich wohl eine Tasche nähen, der geblümte ist mir im Moment noch viel zu schade zum zerschneiden.

Diesen leckeren Mirabellenkuchen gab es heute zum Kaffee, zwischen 2 Regenschauern haben wir schnell die Früchte geerntet und für ein paar Gläser Marmelade reicht es auch noch.

Kommentare:

  1. Mmmmmmmmmm! Der Kuchen sieht ja lecker aus. Haette auch gerne ein Stueck! ;o)

    AntwortenLöschen
  2. @Monika
    Soll ich dir ein Stückchen schicken? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Anonym20:05

    schön, daß du wieder da bist!
    hoffendlich schaffen wir es, uns alle vier diese woche zum nähen und erzählen zu treffen!
    marion

    AntwortenLöschen