Montag, 20. August 2007

In letzter Minute...


... wurde gestern der Frosch für meine Schwester fertig.
Ich hätte ihn schon seit Wochen fertig haben können - das Häkeln ging ja ratzfatz - aber das Zusammennähen und Besticken verzögert die Sache immer sehr.
Die Anleitung habe ich übrigens hier gefunden, und weil ich gerade keine passenden Perlen hatte, wurden sie einfach weggelassen und durch ein paar Luftmaschen und Kettmaschen ersetzt.



Diese Tasche habe ich im Urlaub nach Lauras Wünschen gehäkelt, damit sie endlich eine eigene Häkeltasche hat und nicht immer meine benutzt.
Das Herz hat sie einfach auf Karopapier vorgezeichnet, das ging supergut und ich hab auch schon eine Idee für die nächste Tasche - türkisfarbene Kreise auf Braun




Ein Paar Socken wurde auch fertig, das Muster Ridged Squares ist aus dem Buch More sensational knitted Socks.
Mittlerweile stricke ich eher selten glatt rechte Socken, Muster machen einfach mehr Spaß, außerdem muss ich dann nicht so viel Runden zählen um beide Socken genau gleich hinzukriegen

Kommentare:

  1. Hallo Judith!
    Der Frosch ist ja süß! Richtig zum Knuddeln. :)
    Die Tasche und die Socken gefallen mir auch sehr gut. :)
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hat der Kerl coole Augen *lach*. Also im häkeln macht Dir keiner was vor.

    AntwortenLöschen