Sonntag, 18. Dezember 2011

Gehäkelt

 mal in mini



und einmal aus Zpagetti
mit 12er Nadel

Solche Topfuntersetzer hatte ich in Tampere im Taito-Shop entdeckt und fand sie wunderschön!


Ich wünsche Euch allen noch schnell einen schönen 4. Advent!

Sonntag, 11. Dezember 2011

Ich hatte mir das so schön vorgestellt, meine alte Magnetwand mit Stoff zu bekleben.
 Den Marimekko-Stoff hatte ich mir extra zu diesem Zweck aus Finnland mitgebracht.

Die kleine Klebeprobe hat ja auch gut funktioniert, aber dann - ich denke, die Fläche war einfach zu groß und ist ungleichmäßig getrocknet.
Jetzt hängt die Magnetwand doch wieder hinter der Tür, wo sie nicht direkt ins Auge fällt :(

Nachtrag: in echt sieht das Ganze nicht so schön aus, der Kleber hat leider ziemlich hässliche Flecken hinterlassen.



Na wenigstens der Türkranz ist mir geraten :)

Sonntag, 27. November 2011

Gerade noch rechtzeitig


Nein im Ernst, so früh war ich noch nie mit meinem Adventskranz ;)

Ich habs ja eher nicht so mit Deko, da kam mir die Idee aus der Living at Home gerade recht.
Netterweise sind in diesem Sommer ein paar Äste unserer Birke abgebrochen, die mussten dann nur noch passend gesägt werden :)

Sonntag, 6. November 2011

Fast wie im Sommer...

 das tolle Wetter musste ich ausnutzen und mich ein letztes Mal zum Stricken in den Garten setzen.







Auch in Finnland ist es noch nicht so richtig kalt, aber die Mütze wird schon sehr gerne getragen :)

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Und noch was Warmes


Ich bin mal ganz optimistisch, was die Passform angeht.
Immerhin konnte ich an vorhandenen Sachen Maß nehmen.
Dass Stricken hat Spaß gemacht und war sehr spannend, weil ich nicht wusste ob die 450g Wolle ausreichen.
Aus dem Restgarn könnte ich jetzt wahrscheinlich noch Handschuhe stricken... 



Gegen die finnische Kälte

eine tierische Mütze

Ich denke, es wird was.
Mit Mützen hab ich ja immer so meine Probleme, 
da ich selbst keine trage - außer bei -20° - krieg ich die Form nie so hin, wie ich das gern hätte.
Viel Zeit für Experimente bleibt leider nicht, die Mütze muss morgen abend fertig sein, um dann auf die Reise zu gehen :)

Sonntag, 16. Oktober 2011

pure happiness



Endlich habe ich den richtigen Stoff für die Einfassung gefunden :)

Zuerst hatte ich nämlich einen ganz anderen (roten) Stoff ausgesucht und auch schon drangenäht, aber das Rot hat dann so gar nicht gepasst.
Jetzt ist alles wieder gut, das 2. Kissen werde ich dann die Tage auch noch fertig stellen.

Eigentlich hatte ich geplant, die Kissen zu Weihnachten zu verschenken, mal sehen was daraus wird ;)

Mittwoch, 5. Oktober 2011

quilten...





die Hälfte hab ich schon

Montag, 3. Oktober 2011

Bunt


Auf Fotos findet man die Fehler viel schneller ;)
mir war nämlich so gar nicht aufgefallen, dass bei dem linken Teil 3 gleiche Stoffe in einer Reihe liegen.


nicht perfekt, aber so bleibt es jetzt!

Sonntag, 2. Oktober 2011

Kellerfund


Ja wirklich, der arme Quilt lag einige Jahre eingesperrt in einem Koffer im Keller!

Dabei müsste ich gar nicht mehr sooo viel dran arbeiten,
immerhin ist er bestimmt schon zu einem Viertel gequiltet.

Jedenfalls darf er jetzt erstmal ein ausgiebiges Frischluftbad nehmen
und dann habe ich mir fest vorgenommen, das Teil fertig zu machen :)

Genäht hatte ich den Quilt vor ca. 6 Jahren nach der Anleitung Blumenrauten aus dem Buch
 Patchwork - Meine Welt der Farben von Kaffe Fassett.



Mittwoch, 14. September 2011

3 von 12



und hier die beiden neuen mal etwas genauer:

Sonntag, 11. September 2011

Fertig!




Schokominze Quilt

genäht nach dieser Anleitung

Mittwoch, 7. September 2011

Swoon Quilt - erste Vorbereitungen


Ich habe ja immer so meine Schwierigkeiten mit der Stoffauswahl.
Deshalb wurde der Besuch einer lieben Freundin heute nachmittag gleich genutzt, um die fehlenden 11 Stoffkombinationen auszusuchen, 
d. h. eine Kombi fehlt mir noch, ich warte aber auch noch auf eine weitere klitzekleine Stoffbestellung...









Sonntag, 4. September 2011

Fremde Federn


Schaut mal was mir meine Mama gestern geschenkt hat :)




am schönsten find ich diese Blüte unten rechts




Dienstag, 23. August 2011

Probeblock

für den Swoon Quilt

Meiner ist 20 inch groß, etwas kleiner als das Original, aber ich denke, bei 3 x 4 Blöcken kommt eine gute Quiltgröße raus.



Sonntag, 14. August 2011

Und weiter gehts...




...mit meinem Schokominze-Quilt.
Zwischen den Quadraten werden jeweils 4 Linien
längs und quer gequiltet.
Mit Hilfe von Kreppband klappt das auch ganz gut,
etwas mehr als die Hälfte hab ich schon geschafft :)


Ich sollte mir mal langsam Gedanken um das Binding machen...

Sonntag, 7. August 2011

So?

Ziemlich schwierig diesmal, alle Blöcke passend auszulegen.
Ich denke, so kann es bleiben; 
aber wenn jemand anderer Meinung ist, wüsste ich das schon gern.

Noch ist nichts zusammengenäht!


Sonntag, 31. Juli 2011

13 von 32

die 13 fertigen Blöcke kleben schon mal an der Designwand,
das bleibt aber nicht so, ich hab ja noch nicht alle Muster vernäht.

Immerhin kann man sich so eine Vorstellung vom fertigen Quilt machen.
Insgesamt wird er 4 1/2 Blöcke hoch und 7 breit,
bei einer fertigen Blockgröße von 18 x 42 cm also auf jeden Fall ausreichend zum Einkuscheln auf dem Sofa  :)


Eigentlich....

 hätte ich ja schon längst angefangen meinen Schokominza-Quilt mit der Maschine zu quilten,
auf Vlies ist er schon dank einer lieben Freundin und ihres Sprühklebers.


Aber da ist mir doch glatt etwas dazwischen gekommen,
nämlich dieser Wahnsinns-Stoffstapel, bestehend aus 20 verschiedenen Stoffen 
 alles Meter-Stücke - reicht für mehr als einen Quilt :)


Das ist die komplette Kollektion Bazaar Style von Pat Bravo

Ich konnte leider nicht anders als noch einen Quilt zu beginnen ;)

Sonntag, 24. Juli 2011

Mini-Tasche




Dass Sommer ist, merkt man hier auch nur bei einem Blick auf den Kalender :(
Da hilft nur heißer Pfefferminztee frisch aus dem Garten und was Schönes Nähen.

Dieses Tutorial habe ich heute entdeckt und musste es gleich ausprobieren.
Geht schnell und macht Spaß, ist aber nicht unbedingt anfängertauglich, 
beim Handnähen der Seitenteile muss man schon genau arbeiten, damit man die Stiche nicht sieht.



Donnerstag, 14. Juli 2011

Eine schnelle Bastelei...

... für zwischendurch:

3 Teller in verschiedenen Größen aus dem reichhaltigen Fundus meiner Mama
2 ebensolche Gläser
ein paar Perlen und Pailletten
2-Komponentenkleber




und fertig ist meine neue alte Etagere!