Donnerstag, 23. Februar 2012

Das Thema Quilten habe ich dann doch erstmal vertagt.
 Ich möchte meinen Bazaar Bricks nämlich gerne mit der Maschine quilten, und zwar nicht in geraden Linien, sondern so richtig Free-Motion-mäßig.
Da ich mich noch nie darangewagt habe, werde ich das erst an einigen Kissen oder anderen kleineren Objekten üben.

Dafür gibt es Neues vom Swoon Quilt, 2 weitere Blöcke sind fertig:




Kommentare:

  1. ich bin immer von Deinen Farbzusammenstellungen fasziniert, würde ich mich nie trauen, und wenns fertig ist, siehts immer super aus!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  2. Anonym07:36

    WOW sind das schoene Blocks, ganz klasse
    super tolle Zusammenstellung
    LG Zwanette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judith,trau dich ruhig. Das Free Motion Quilten ist wirklich einfach.Du musst nur weiche Kurven langsam von innen in einer Spirale nach außen nähen.Geht wunderbar.L.G.Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Susanne,
      von innen nach außen?
      nachdem ich so einiges drüber gelesen habe, dachte ich man macht das von außen her, aber anders ist es natürlich logischer.

      Löschen
  4. die sehen echt toll aus! Durch den dunklen Hintergrund leuchten die Stoffe so richtig schön. Ich freue mich auf's Endergebnis!

    AntwortenLöschen