Mittwoch, 28. November 2012

Dreiecke

 Weil ich ja noch nicht genug angefangene Quilts habe...





Die Stöffchen von hier habe ich endlich angeschnitten.
Nachdem die Farbverteilung feststand, konnte ich ohne großes Nachdenken erstmal Streifen und Quadrate zuschneiden und schnelle Dreiecke nähen.
Gut dass ich dabei nicht auf Tageslicht angewiesen war, sonst würde sich das noch ewig hinziehen.
So habe ich immerhin schon die Hälfte der Reihen aneinander genäht, den Rest krieg ich abends auch noch hin :)

Kommentare:

  1. Liebe Judith,
    ein Fleißkärtchen für dich!! Das wird wieder ein tolles Stück....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Judith,ich bedaure es immer noch das wir am Quilttreffen keine Gelegenheit hatten die Stoffe anzuschauen.Ich liebe Zickzack Quilts und freu mich schon den Stoff dann verarbeitet zu sehen.L.G.Susanne

    AntwortenLöschen