Samstag, 24. August 2013

Was lange währt...

...wird endlich gut!

Ich konnte es selbst kaum glauben, aber es sind gute 2 Jahre vergangen, seit ich den ersten Block für meinen Afrika-Quilt begonnen hatte!






Aber jetzt ist er endlich fertig, und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis :)



Wie schon beim Lark-Quilt hat mir auch diesmal Sylvia großzügigerweise ihre Bernina ausgeliehen, die hat nämlich diesen schönen Wellenstich!

Kommentare:

  1. Nochmal. Mein Kommentar von eben ist irgendwie verschollen.
    Ich mag den Wellenstich. Allerdings ist mir gerade wieder beim Quilten aufgefallen, daß ich lieber weniger Quilting bei meinen Quilts mag. Ich mag sie lieber weicher. So dicht gequiltete Quilts werden mir zu hart, für Dekoartikel geht das sicherlich. Aber man könnte die Wellenlinien ja weiter auseinander setzen.

    AntwortenLöschen