Montag, 29. April 2013

nicht alles meins ;)


die meisten schwarz-weißen Stoffe gehören meiner Mama!
Aber ein bisschen was fehlt auch auf dem Bild... 

Die Nadelwelt hat sich durchaus gelohnt!

Mittwoch, 24. April 2013

Der Rautenquilt - jetzt doch!

Ich habe mich jetzt doch entschlossen, das Rautenmuster vom vorletzten Eintrag als Geburtstagsquilt zu nähen.
Ausschlaggebend war zum Einen der Kommentar von Needle little Balance
die so schön schrieb: 
Ich habe mal gelesen, dass alles, was man von einem trabenden Pferd aus nicht sieht, beim Quilten nicht als Fehler gilt.
 Ist das nicht super??

2. fragte ich natürlich Laura nach ihrer Meinung ( für die ich den Quilt nähe), sie stört es nicht im Geringsten :)

Ihr merkt schon, dies ist das Jahr der Geburtstagsquilts, gilt aber nur innerhalb der Familie, nicht dass sich da jemand Hoffnungen macht... 


Mal sehen wie bunt es noch wird, rosa/pink will ich diesmal weglassen und mich mehr auf blau/türkis/grün/orange konzentrieren.
Aber da kann sich ja noch schnell etwas ändern, außerdem ist ja am Wochenende die Nadelwelt in Karlsruhe, wo es durchaus auch schöne neue Stöffchen gibt :)


Da mein Hintergrundstoff nicht reichen wird, habe ich mir vorgestern noch ein bisschen Heath in schwarz dazubestellt, ich hoffe sehr, dass das Päckchen nicht ewig unterwegs ist.
Und grad sehe ich, dass der Stoff dort z.Z. ausverkauft ist - Glück gehabt!!

Mittwoch, 17. April 2013

Nachschub!

Nach nur 8 Tagen schon angekommen,
mein Stoffpäckchen von Pink Castle Fabrics


Am Wochenende waren wir übrigens hier  
 



und hier

echt cool!

Sonntag, 7. April 2013

Probeblock

Als ich dieses Tutorial entdeckte, war ich gleich ganz begeistert und musste es sofort ausprobieren.
Leider sieht es bei mir gar nicht so schön aus wie dort auf den Bildern...seht Ihr auch die abgeschnittenen Spitzen seitlich an der Raute?
Rein rechnerisch kann es auch gar nicht funktionieren, die schrägen Nähte haben ja keine 45°, sodass die Nahtzugabe gar nicht passen kann.
Jetzt bin ich nur am überlegen, ob ich trotzdem einen Quilt in diesem Muster nähe und das mit den fehlenden Spitzen in Kauf nehme oder ob mich das doch zu sehr stört.



Und wenn man sich nicht entscheiden kann, fängt man am besten etwas Neues an ;)
Ich habe also mit meinem Comma Charm Pack rumgespielt und mal wieder Kissen genäht.


 




Mittwoch, 3. April 2013

Tumbler Quilt und Kissen

 Perfektes Timing!
Heute habe ich die letzten cm Binding am Tumbler Quilt geschlossen, mein Label angenäht und sogar die Jahreszahl aufgestickt.
Außer dem Baumwollvlies und einer Kissenfüllung ( 40 x 60cm) musste ich nichts dazukaufen, 
alle Stoffe - auch die Rückseite - sind aus meinem Stash, der jetzt ganz langsam mal ein bisschen schrumpft und damit in meinem Regal Platz für neues macht.