Sonntag, 21. Dezember 2014

Mini-Kränze als Geschenkanhänger


Angeregt durch Kerstin, die so herrlich kitschige Türkränze zeigte, habe ich diese Minikränzchen aus einigen alten Metallarmreifen gebastelt.
 
Gut wenn der Mann mal eine Modelleisenbahn hatte und zum Glück nix weggeworfen hat ;)


Der Elefant (beim Aufräumen gefunden!) balanciert auf einem Filzgleiter, den ich mit Kupferlackstift bemalt habe - kommt leider nicht so gut raus auf dem Foto
 
Ist das Lego-Mädchen nicht entzückend?
Leider fand sich nur noch dieses eine...

Und hier noch ein Gruppenbild von allen, die ich heute gebastelt habe, die anderen Fotos sind leider noch schlechter geworden, bei uns wurde es heute nämlich überhaupt nicht richtig hell.


 

Kommentare:

  1. Oh, was für eine schöne Überraschung!!
    Die sind ja super süß geworden :-)
    Ich könnte mich gar nicht entscheiden...
    Ich freu mich,
    ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank für Dein süßes Tütchen!!
    Hier gibt es auch noch ein Dankeschön:
    http://jansschwester.blogspot.de/2014/12/fotoprojekt-tisch-49.html
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen