Mittwoch, 26. März 2014

Nadelkissen


Nachdem Ulli bei unserem letzten Treffen so ein schönes Nadelkissen genäht hatte, brauchte ich auch ganz dringend ein kleines Handnähprojekt!

Die paar Sechsecke habe ich mir selbst aufgezeichnet, die Kantenlänge beträgt ca 1/2 inch, das war mit den kleinen Liesel-Klammern gerade noch so zu schaffen.




An der Nähmaschine habe ich seit ewigen Zeiten jetzt auch mal wieder gesessen und endlich sind alle Streifen von hier zu Blöcken für meinen Scrappy Trips Quilt vernäht :)


Montag, 3. März 2014

Liberty Love Tasche - fast fertig!



Eine große Umhängetasche mit Reißverschluss stand schon länger auf meinem Plan.

Die all zipped up bag aus dem Buch Liberty Love gefällt mir vom Format schon mal richtig gut!
 Die Dreieckstreifen nähte ich - entgegen der Anleitung - auf Papier.
Das ging richtig schnell und wurde super ordentlich!
Weniger ordentlich sieht die Tasche von innen aus, die Mehrweite der äußeren Abnäher habe ich nämlich innen einfach in Fältchen gelegt, leider fand ich keinen Hinweis in  der Anleitung ( oder ich habs überlesen) ob man innen auch die Abnäher macht.

Und hätte ich passende D-Ringe und Karabiner da, wäre die Tasche auch heute schon fertig geworden...



Sonntag, 2. März 2014

Lange nichts genäht...

 ...dabei warten hier noch ein paar Quilttops auf ihre Fertigstellung!



Immerhin bin ich mit meinem Indie ZigZag Quilt weitergekommen.
Gestern bastelte ich die Rückseite aus einem Zackenstoff und Reststreifen der Vorderseite, und heute vormittag hab ich dann mal das Quiltsandwich zusammengesetzt.
Diesmal benutzte ich Stecknadeln und Reihgarn, da ich handquilten möchte und Sprühkleber nur beim Maschinenquilten verwende.